10.800 Heime in Deutschland mit aktuellen Kontaktdaten auf einer Website

heimverzeichnis.de: Online-Orientierungshilfe für Verbraucherinnen und Verbraucher

Ab sofort  finden die Nutzerinnen und Nutzer des Internet-Portals www.heimverzeichnis.de über die schnelle Eingabe von Ort oder Postleitzahl nahezu alle Einrichtungen vor Ort mit ihren Basisinformationen. Die aktuellen Kontaktdaten von insgesamt 10.800 Alten- und Pflegeheimen und Senioren¬residenzen in Deutschland sind seit neustem im Heimverzeichnis abrufbar.  Damit ist das Portal für Besucherinnen und Besucher zu einer der attraktivsten Websites für die Suche nach einer passenden Senioreneinrichtung geworden.

Von Flensburg über Frankfurt bis Freiburg – in ganz Deutschland finden Suchende auch Heime mit einem “Grünen Haken”

Inzwischen gibt es bereits mehr als 2.000 Heime, die ihre Verbraucherfreundlichkeit unter Beweis gestellt haben und dafür einen “Grünen Haken” erhielten. Sie sind alle unter www.heimverzeichnis.de zu finden. Suchende, die nicht alle Heime in einem bestimmten Ort finden wollen, sondern dort in erster Linie Einrichtungen, die  Lebensqualität bieten, haben es besonders einfach: Nach der Ortseingabe auf der Startseite des Portals werden zuerst alle  Heime mit dem “Grünem Haken” aufgeführt.

Heime, die im Heimverzeichnis mit  dem “Grünen Haken” markiert sind, haben sich freiwillig der Begutachtung durch die BIVA gestellt. Der “Grüne Haken” zeigt an, dass diese Heime mindestens 80 Prozent der von der BIVA zugrunde gelegten 121 Kriterien für Lebensqualität im Altenheim erfüllen. Überprüft wird das von einer und einem der insgesamt 150 geschulten, ehrenamtlichen Gutachterinnen und Gutachtern der BIVA. In einem Heim, das zur Begutachtung ansteht, sind diese einen Tag lang unterwegs, befragen die Leitungskräfte und den Bewohnerbeirat, schauen sich in der Einrichtung um und nehmen am Mittagessen teil.

Doch der “Grüne Haken” ist kein pauschales Symbol für Lebensqualität im Heim, sondern legt offen, was dahinter steht. So haben fast alle Heime ihre Beurteilungen freigeschaltet. Wer es wissen will, kann im Portal genau nachlesen, welche Kriterien im jeweiligen Heim erfüllt werden. Der “Grüne Haken” wird nur für ein Jahr verliehen. Heime müssen sich danach erneut begutachten lassen, wenn sie weiterhin als verbraucherfreundlich gekennzeichnet bleiben wollen.

Herausgeber des Heimverzeichnisses ist die BIVA, die einzige bundesweite Inter-essenvertretung von Heimbewohnern; das Heimverzeichnis ist daher unabhängig und keinem Kosten- oder Leistungsträger verpflichtet. Das Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz fördert das Projekt.

Quellen:

Übermittelt durch www.pr-gateway.de

Kontakt: Heimverzeichnis, Katrin Markus, Vorgebirgsstraße 1, 53913  Swisttal, 02254-6000540, www.heimverzeichnis.de, heimverzeichnis@biva.de

Pressekontakt: mindspin. Kommunikationsberatung, Marion Wögler, Pfarrgasse 1, 63571 Gelnhausen, mindspins@mindspin.de, 06051 883520, http://www.mindspin.de

 

Weitere interessante Themen
Interessante Themen
Übersäuerung, Fragen und ANtworten
Checkliste Basenpulver
Lösung für Darmbeschwerden

Schreibe einen Kommentar