Gibt es für Diabetiker natürliche Alternativen zu Pillen und Insulinspritzen?

Diabetes natürlich behandeln

In seinem neuen Ratgeber “Diabetes natürlich behandeln” geht der Diabetesexperte und ernährungsmedizinische Wissenschaftler Sven-David Müller der Frage nach, welchen Stellenwert die Naturheilkunde in der Behandlung des Diabetes mellitus hat. Können Zimt, Zink, Chrom, sekundären Pflanzenstoffe oder Vitamin C Tabletten oder gar Insulin ersetzen? Und bringen Bewegung, Ernährungsumstellung oder Entspannungstechniken Diabetiker wirklich etwas? Auch wenn die Naturheilkunde die herkömmliche Diabetestherapie nicht ersetzen kann, ist sie doch in der Lage, diese effektiv zu ergänzen und die Blutzuckereinstellung zu optimieren, macht Sven-David Müller bei der Vorstellung seines Buches in Berlin deutlich.

Vielfältige Informationen sowie alltagsnahe, leicht umsetzbare und auch mit leckeren Rezepten ist Diabetes natürlich behandeln ein Buch für die ganze Familie. Das neue Buch des Ernährungs- und Diabetesexperten Sven-David Müller, Master of Science in Applied Nutritional Medicine (Angewandte Ernährungsmedizin,  ist ein echtes Praxisbuch für Diabetiker und Angehörige. Der Autor, der selbst seit 1976 an Diabetes mellitus Typ 1 leidet, legt anschaulich dar, wie einfach es ist, den Blutzucker auf natürliche Weise zu senken, und wie vital und genussvoll Diabetiker trotz ihrer Krankheit leben können.

Bibliografische Daten: Diabetes natürlich behandeln, Wirksame Wege, Ihren Blutzucker natürlich zu senken, Sven-David Müller, 180 Seiten, 80 Farbfotos, ISBN 978-3-89993-587-5, EUR 14,95 [D] / EUR 15,40 [A]

Quellen:

Übermittelt durch www.pr-gateway.de

Kontakt: ZEK, Sven-David Müller, Haddamshäuser Weg 4a, 35096 Weimar an der Lahn, pressemueller@web.de, 06421-951449, http://www.svendavidmueller.de

Weitere interessante Themen
Interessante Themen
Übersäuerung, Fragen und ANtworten
Checkliste Basenpulver
Lösung für Darmbeschwerden

Schreibe einen Kommentar