4 Schritte gegen Flugangst

Pressemeldungen Gesundheit

Pressemeldungen Gesundheit

Schnelle Hilfe bei Flugangst mit der Deming-Methode

Schnelle Hilfe bei Flugangst bietet jetzt ein neuartiges Online-Flugangst-Seminar nach der Deming-Methode. In 4 Schritten identifizieren Flugangst-Geplagte die Ursache ihrer Flugangst und lernen effiziente Techniken gegen Flugangst, ohne Beruhigungsmittel oder Reisetabletten.

Rund jeder Dritte hat Angst vorm Fliegen. Nicht erst seit den Anschlägen des 11. Septembers ist vielen Menschen mulmig beim Fliegen. Oft tritt die Flugangst tritt schon beim Besteigen oder Anblick des Flugzeuges auf. Die auch als Aviophobie bekannte Flugangst hindert Menschen daran, entspannt zu reisen oder das Fliegen zu genießen.

Meistens fürchten sich die Passagiere vor turbulenten Situationen wie Stürmen oder Gewitter. Die Flugangst tritt dann erst bei Turbulenzen auf. Die Bandbreite der Symptome reicht vom einfachen Unwohlsein bis zu massiven Panikattacken.

Wenn sich die Geräusche bei Start oder Landung, beim Durchstarten oder bei Turbulenzen verändern, werden viele Passagiere nervös und die Flugangst setzt ein.

Hilfe bei Flugangst suchen die Reisenden deshalb oft ein einem speziellen Flugangst-Seminar. Oft werden auch andere Mittel gegen Flugangst vor dem Flug eingenommen, wie Beruhigungsmittel, Reisetabletten oder homöopathische Mittel. Es werden auch individuelle Flugangst-Therapien angeboten, in denen man die Ursache seiner Flugangst erforschen und mit einer Verhaltenstherapie die Flugangst bekämpfen kann.

Ein neuartiges Online-Flugangst-Seminar schafft nun schnelle Abhilfe. Bequem und unkompliziert von zu Hause aus können Flugangst-Geplagte ihre Ängste und Panikattacken bekämpfen.

In vier Schritten werden nach der Deming-Methode die Ursache der Flugangst identifiziert, die wirksamsten Techniken gegen Flugangst unterrichtet und die Umsetzung in die Praxis gecoacht.

Kostenlose Informationen zum Thema finden Menschen mit Flugangst auf der Internet-Seite  www.keine-angst-vor-angst.de

Quellen:

Übermittelt durch www.pr-gateway.de

Kontakt: Kogni-Kompetenzteam, Rainer Tripp, Böddinghauser Weg 89, 58840 Plettenberg, kognikompetenzteam@keine-angst-vor-angst.de, 0239151259, http://keine-angst-vor-angst.de

 

Be Sociable, Share!
Weitere interessante Themen
Interessante Themen
Übersäuerung, Fragen und ANtworten
Checkliste Basenpulver
Lösung für Darmbeschwerden

Schreibe einen Kommentar