Förderung der Naturheilkunde durch Apotheken

Apotheken haben sich zu einem Netzwerk zusammen geschlossen

Es sind bereits 300 Apotheken in ganz Deutschland, die sich dem Netzwerk „Natur und Medizin vor Ort“ angeschlossen haben. Und es dürften im Laufe der Zeit wohl noch einige mehr werden, angesichts des immer größer werdenden Interesses der Bevölkerung an Naturheilkunde und Homöopathie.

Mehr Aufklärung zur Komplementärmedizin

Hierbei handelt es sich um ein Projekt der Carstens-Stiftung nahen Patientenorganisation „Natur und Medizin e.V.“. Und davon profitieren Apotheker und Patienten gleichermaßen.

Für die Apotheker hält das Netzwerk einen wissenschaftlichen Recherche-Service sowie Fachinformationen und Informationsmaterialien für die Apothekenkunden bereit.

Die Patienten finden im Internet ihre Netzwerk-Apotheke in der Nähe und werden über Veranstaltungen der Apotheken vor Ort informiert.

Mehr Infos unter:

http://www.naturundmedizin.de/service/suchdienste/apothekensuche/index.php

http://www.naturundmedizin.de/apotheken

 

Josef Senn, Redaktion mediportal-online

Be Sociable, Share!
Weitere interessante Themen
Interessante Themen
Übersäuerung, Fragen und ANtworten
Checkliste Basenpulver
Lösung für Darmbeschwerden

Schreibe einen Kommentar