Heilende Salzbäder mit rosa Krim-Meersalz für Senioren

Anwendung der heilenden Bäder mit unraffiniertem Krim-Meersalz in der gerontologischen Praxis. Medizinische Rezension der Prof. Dr. Med. habil. Kiryanova Vera Vasilyevna.

Das einzigartige, in Deutschland neue, rosafarbene Meersalz SIVASH von der Krim wird unter anderem für die Zubereitung der heilenden Bäder angewendet. Die heilende Wirkung der Salzbäder ist allgemein bekannt. Dabei kommt es besonders bei älteren Menschen auf die richtige Zubereitung der Salzbäder und Durchführung der Heilbad-Behandlungen an. Die Leiterin der Abteilung der Physiotherapie und Kurortologie SPb MAPO und Präsidentin des Physiotherapeuten-Verbandes von St.-Petersburg Prof. Dr. Med. habil. Kiryanova Vera Vasilyevna hat eine Rezension geschrieben, wie die Salzbäder mit dem unraffinierten Krim-Meersalz bei Senioren angewendet werden.

Durch die richtige Auswahl der Salzkonzentration im Wassers sowie Wassertemperatur und Badedauer zeigen die Salzbäder mit dem natürlichen rosa Krim-Meersalz eine positive Wirkung auf die Gesundheit der Menschen auch im fortgeschrittenem Alter.

In folgenden Fällen können die Salzbäder helfen:

– Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems einschließlich Venenleiden;

– Erkrankungen der Stütz- und Bewegungsorgane;

– Erkrankungen und Folgen der traumatischen Verletzungen der Knochen und Sehnen;

– Erkrankungen des zentralen Nervensystems;

– Erkrankungen des peripheren Nervensystems;

– Chronische entzündliche Erkrankungen der weiblichen Geschlechtsorgane;

– Einige Hauterkrankungen (Psoriasis, Neurodermitis);

– Nierenerkrankungen.

Vollständiger Artikel unter www.sivash.de/de/heilende-salzbaeder-fuer-senioren

Quellen:

Übermittelt durch www.pr-gateway.de

Kontakt: ALNOVA UG, Alexey Layer, Esslinger Str. 61, 76228 Karlsruhe, info@sivash.de, 0721-4539839, http://www.sivash.de

 

Be Sociable, Share!
Weitere interessante Themen
Interessante Themen
Übersäuerung, Fragen und ANtworten
Checkliste Basenpulver
Lösung für Darmbeschwerden

Schreibe einen Kommentar