Homöopathie Hausapotheke: Was hilft bei Verletzungen?

Mit Naturheilkunde und Homöopathie Verletzungen überwinden

Autsch – das hören wir öfter, wenn wir uns bei unseren Freizeitaktivitäten oder im Haushalt die eine oder andere kleine Verletzungen zuziehen. Gut, wenn wir in der Hausapotheke schnelle Hilfe bereit haben. Und je nach Situation müssen wir natürlich auch den Arzt aufsuchen.

Egal, ob Selbstbehandlung oder begleitende Unterstützung nach ärztlicher Behandlung – die Homöopathie und Naturheilkunde haben eine Fülle sehr guter Mittel. So mancher war schon erstaunt, wie mit ihrer Hilfe die Heilung deutlich verbessert werden konnte.

Die Fülle der möglichen Mittel macht die Wahl sehr schwer. Empfehlenswert sind deshalb bewährte Kombinationsmittel (auch Komplexmittel genannt), die die wichtigsten Einzelmittel in einem Produkt zusammengefasst haben.

Für die Selbstbehandlung mit Kombinationsmitteln gibt es ein interessantes E-Book unter www.hausapotheke-natur.de

Josef Senn, Redaktion mediportal-online

Be Sociable, Share!
Weitere interessante Themen
Interessante Themen
Übersäuerung, Fragen und ANtworten
Checkliste Basenpulver
Lösung für Darmbeschwerden

Schreibe einen Kommentar