Kaugummikauen für gesunde Zähne

Magnolien-Rinde schützt vor Karies und Zahnfleischentzündung

Die Magnolie ist ein altes Heilmittel, das schon im asiatischen, aber auch im nordamerikanischen Raum früh Verwendung in der Behandlung von Krankheiten fand. So wurde Magnolien-Rinde bereits vor über zweitausend Jahren in der chinesischen Medizin zur Harmonisierung des Qi verwendet und bei akutem Schmerz, Durchfall, Husten und Harnwegsbeschwerden eingesetzt.
Die wirksamen Hauptbestandteile der Magnolien-Rinde sind Magnolol und Honokiol, die in experimentellen Versuchen unter anderem antimikrobielle Wirkungen zeigten.

Mehr Infos dazu unter http://www.carstens-stiftung.de/artikel/kaugummikauen-fuer-gesunde-zaehne.html

Quelle. Carstens-Stiftung

 

Be Sociable, Share!
Weitere interessante Themen
Interessante Themen
Übersäuerung, Fragen und ANtworten
Checkliste Basenpulver
Lösung für Darmbeschwerden

Schreibe einen Kommentar