Kindergesundheitsstudie: Grundschüler wollen mehr Informationen

sup.- Wer glaubt, Kinder interessieren sich nicht für das Thema Gesundheit, der irrt. Das zeigt die Kindergesundheitsstudie 2011/2012 des Deutschen Kinderschutzbundes in Zusammenarbeit mit dem Sozialforschungsinstitut Prokids, an der 4.691 Schüler im Alter von sieben bis neun Jahren teilgenommen haben. Kids sind wissbegierig, wenn es um ihre Gesundheit geht: 78 Prozent der Grundschüler bejahen, dass sie sich mehr Informationen über Gesundheitsförderung und Prävention wünschen. Und sogar 87 Prozent der Kinder ist bereits bewusst, dass ihre Gesundheit vom eigenen Verhalten abhängt.

Im Vordergrund wird hier vor allem die Nahrungsaufnahme gesehen. Auf die Frage „Was gehört für dich dazu, dass du dich gesund fühlst?“ entfielen mit 62 Prozent die meisten Antworten in die Kategorie gesunde Ernährung. Weit weniger ist den Kindern hingegen bekannt, wie wichtig regelmäßige körperliche Aktivität (34 Prozent) und psychisches Wohlbefinden (14 Prozent) für eine gesunde Entwicklung sind. In diesen Bereichen besteht noch erheblicher Aufklärungsbedarf, nicht nur bei den Kids, sondern leider auch bei vielen Eltern. Gerade wenn es um Bewegung und Sport im Alltag geht, hapert es aber bei den meisten Grundschülern. Sie sitzen oft bedenkenlos stundenlang vor dem Computer oder dem Fernseher. Dass dieses Verhalten gesundheitsschädigend ist, muss viel mehr kommuniziert werden. Hier sind vor allem auch die Eltern gefordert, dem zunehmend passiven Freizeitverhalten ihres Nachwuchses entgegenzuwirken. Tipps und Anregungen, wie dies gelingen kann, gibt z. B. das vom Bundesministerium für Gesundheit ausgezeichnete Ratgeber-Portal www.komm-in-schwung.de.

Quellen:

Übermittelt durch www.pr-gateway.de

Kontakt: Supress, Ilona Kruchen, Alt-Heerdt 22, 40549 Düsseldorf, redaktion@supress-redaktion.de, 0211/555548, http://www.supress-redaktion.de

 

 

Be Sociable, Share!
Weitere interessante Themen
Interessante Themen
Übersäuerung, Fragen und ANtworten
Checkliste Basenpulver
Lösung für Darmbeschwerden

Schreibe einen Kommentar