Mit RNA-Schnipseln gegen Herzinfarkt

MicroRNAs spielen bei der Erneuerung der Gefäße eine wichtige Rolle. Wie sich dieses Wissen zur Therapie nach Herzinfarkten, bei der „Schaufensterkrankheit“ (paVK) oder Aneurysmen nutzen lässt, beschreiben Frankfurter Biologen in der aktuellen Ausgabe von „Forschung Frankfurt“.

Mehr Infos dazu unter http://www.idw-online.de/de/news475493

Quellen: Goethe-Universität Frankfurt am Main, Informationsdienst Wissenschaft (idw)

 

Be Sociable, Share!
Weitere interessante Themen
Interessante Themen
Übersäuerung, Fragen und ANtworten
Checkliste Basenpulver
Lösung für Darmbeschwerden

Schreibe einen Kommentar