Schlüsselproteine bei Herzmuskelschwäche: Wirksam nur als Pärchen

Schlafstörungen, Wasser in den Beinen, Atemnot – Herzschwäche ist eine der häufigsten Diagnosen in Deutschland. Würzburger Wissenschaftler, unter anderem am Rudolf-Virchow-Zentrum, forschen an verschiedenen Einflüssen auf diese Krankheit – und sind dabei jetzt einen wichtigen Schritt weiter gekommen.

Mehr Infos dazu unter http://www.idw-online.de/de/news487012

Quellen: Rudolf-Virchow-Zentrum / DFG – Forschungszentrum für Experimentelle Biomedizin, Informationsdienst Wissenschaft (idw)

Be Sociable, Share!
Weitere interessante Themen
Interessante Themen
Übersäuerung, Fragen und ANtworten
Checkliste Basenpulver
Lösung für Darmbeschwerden

Schreibe einen Kommentar