Schüssler-Salze Sommer-Kur, Lesetipp Josef Senn

Wie man seinem Organismus mit Schüssler-Salzen im Sommer helfen kann

So gern wir ihn mögen, kann auch der Sommer für unseren Organismus eine Belastung sein. Die Hitze macht vielen Menschen zu schaffen. Starkes Schwitzen, Müdigkeit und Schlafstörungen durch die Wärme kommen häufig vor. Manche Menschen vertragen die Sonne nicht mehr, andere bekommen Kreislaufstörungen.

Mit einer Kur mit Schüssler-Salzen

lässt sich da einiges vorbeugen. Dazu gehören die drei Mittel: Nr. 5 Kalium phosphoricum – das Salz der Nerven und der Psyche, Nr. 8 Natrium chloratum – das Salz des Flüssigkeitshaushalts und Nr. 10 Natrium sulfuricum – das Salz der inneren Reinigung.

Mehr dazu und der Anwendung lesen Sie auf www.schuessler-salze-liste.de/kuren/sommer-kur.htm

Josef Senn, Redaktion mediportal-online

Be Sociable, Share!
Weitere interessante Themen
Interessante Themen
Übersäuerung, Fragen und ANtworten
Checkliste Basenpulver
Lösung für Darmbeschwerden

Schreibe einen Kommentar