Stoffwechsel und Mittelmeerküche

Übersäuerung und Stoffwechselstörungen bekämpfen

Die gute alte Mittelmeerküche gilt als die ausgemachte Empfehlung der Mediziner bei Stoffwechselstörungen. Dabei liegt die Betonung auf „alte“, denn längst hat auch im Mittelmeerraum das heutige eher gesundheitsbelastende Ernährungsverhalten Einzug genommen.

Die gute alte Mittelmeerküche dagegen beruhte vor allem auf überwiegend basischer Ernährung. Dazu gehören reichlich Gemüse und viel frisches Obst, sowie die essenziellen Fettsäuren aus Fisch und Olivenöl. Dagegen gab es kaum Weißmehlprodukte, selten Fleisch und wenige Milchprodukte, und dann allenfalls von Schafen und Ziegen.

Diese überwiegend basische Ernährung wirkt der Übersäuerung entgegen, eine der häufigsten Ursachen verschiedenster Erkrankungen.

Beachten Sie dazu auch unseren Buchtipp „Basenfasten

Be Sociable, Share!
Weitere interessante Themen
Interessante Themen
Übersäuerung, Fragen und ANtworten
Checkliste Basenpulver
Lösung für Darmbeschwerden

Schreibe einen Kommentar