Uraniavortrag am 11.01.12 Selbstheilungskräfte wecken – alte Techniken neu entdeckt

Vortrag zur Selbstheilungskräfte wecken mit Methoden der unterschiedlichen Kulturen

Der Vortrag am 11.1.12 um 17.30 Uhr zeigt, wie Selbstheilung in den verschiedenen Kulturen erklärt wird und erläutert die Methoden wie der Betroffene diese unterstützen kann. In unterschiedlichen Epochen und in unterschiedlichen Kulturkreisen wurden teils sehr ähnliche Techniken entwickelt. Neben Yoga, Heilgebeten und Qi-Gong, die seit Jahrhunderten bekannt sind werden auch neue Techniken wie autogenes Training oder Mind-Body-Medizin dargestellt. Im Vortrag werden darüber hinaus einfache Massagetechniken, z. B. im Bereich des Ohres oder der Hand gezeigt und der Einfluß auf die unterschiedlichen Bewerden demonstriert.

Weitere Informationen finden Sie nach dem Tag des Vortrags unter http://www.tcm24.de/selbstheilungskraefte-staerken/ sowie http://www.chinesische-kraeutertherapie.de sowie http://www.tcm-ausstellung.de

Quellen:

Übermittelt durch www.pr-gateway.de

Kontakt/Verfasser:

Zentrum für Traditionelle Chinesische und Integrative Medizin Berlin, Achim Kürten, Große Hamburger Str. 5-11, 10115 Berlin, a.kuerten@alexius.de, 03023112527, http://www.tcm24.de

 

Be Sociable, Share!
Weitere interessante Themen
Interessante Themen
Übersäuerung, Fragen und ANtworten
Checkliste Basenpulver
Lösung für Darmbeschwerden

Schreibe einen Kommentar