Vegan liegt weltweit im Trend

Die vegane Lebensweise findet zunehmende Aufmerksamkeit in Medien und Öffentlichkeit. Dabei wird immer bekannter, dass eine pflanzenbasierte Ernährung die menschliche Gesundheit fördern und unsere Umwelt schützen kann. Mit Vegan.eu gibt es nun auch ein Internet-Informationsportal, welches aktuell über den neuen Trend zur pflanzenbasierten Ernährung berichtet.

Immer mehr Menschen wechseln zu einer pflanzenbasierten Ernährung. Der Prominenteste unter ihnen ist der frühere US Präsident Bill Clinton, der überzeugt ist, dass ausschließlich seine vegane Ernährung ihm eine Gesundung von einer schweren Herzerkrankung ermöglichte.

„Vegan  liegt eindeutig im Trend“, berichtet auch Seksan Ammawat, der im Sommer 2012 mit der Internet-Kennenlern-Plattform Gleichklang.de das vegane Informationsportal www.Vegan.eu ins Leben gerufen hat. Seitdem berichtet Vegan.eu topaktuell über Neuigkeiten auf dem Gebiet der veganen Lebensweise. Die Berichte auf Vegan.eu  umfasst die Themen Gesundheit, Ethik, Tierschutz und Politik, aber auch Spaß und Genuss.

Regelmäßig durchforstet Vegan.eu auch wissenschaftliche Datenbanken, um alles sofort bekannt zu machen, was die Wissenschaft über die vegane Ernährung und ihre Folgen für Tiere, Umwelt und den Menschen herausgefunden hat. Damit möchte es Vegan.eu nicht nur einzelnen Personen, sondern auch Journalisten und den Medien erleichtern, die vegane Lebensweise zu entdecken und berichtenswerte Fakten und Neuigkeiten zu erfahren.

Das vegane Leben ist nach Auffassung von Seksan Ammawat so vielschichtig und spannend, dass sich hierfür ein eigenes Informations-Portal lohne. Dies scheinen die bisher mehr als 30000 monatlichen Besucher ähnlich zu sehen, wobei Seksan Ammawat aber bei derzeit starker Zunahme von Bekanntheit und Besucheranzahl von Vegan.eu für die Zukunft ein enorm hohes Wachstumspotential sieht.

Auf Vegan.eu sind auch viele Tipps und Ratschläge zu finden, wie die Umstellung auf eine vegane Ernährung am besten gelingt. Zusätzlich beantwortet das Team von Vegan.eu außerdem alle Email-Anfragen von Menschen, die Hilfe und Unterstützung auf ihrem Weg zu einer veganen Lebensweise benötigen.

Nach Ansicht von Seksan Ammawat spricht es sich mittlerweile rum, dass jeder Einzelne mit einem Wechsel zu einer pflanzenbasierten, veganen Ernährung einen bedeutsamen  Beitrag für die Erhaltung der natürlichen Lebensgrundlagen unseres Planeten, seine eigene Gesundheit, den Tierschutz und auch für die Überwindung des Welthungers leisten könne.

Diesen weltweiten Trend zu einer gesunden und friedfertigen pflanzenbasierten Ernährung und Lebensweise möchte Vegan.eu aufgreifen und weiter verstärken.

Quellen.

Übermittelt durch www.pr-gateway.de

Kontakt: Gleichklang limited, Prof. Dr. Bernhard H. F.  Taureck, Rambergstr. 41, 30161 Hannover, team@gleichklang.de,  0511 98 26 853, http://www.gleichklang.de

 

 

Be Sociable, Share!
Weitere interessante Themen
Interessante Themen
Übersäuerung, Fragen und ANtworten
Checkliste Basenpulver
Lösung für Darmbeschwerden

Schreibe einen Kommentar