Wirkt die Gemeine Nachtkerze entzündungshemmend?

Forschung Wissenschaft Gesundheit

Forschung Wissenschaft Gesundheit

Laborversuch bestätigt Wirkung.

Die Samen der Gemeinen Nachtkerze (Oenothera biennis) sind aufgrund ihres hohen Anteils an ungesättigten Fettsäuren ein beliebtes Nahrungsergänzungsmittel.

Sie sind aber auch reich an Phytosterolen, denen positive Effekte als Cholesterinsenker und Anti-Krebsmittel nachgesagt werden.

Auch als Entzündungshemmer sind Phytosterole im Gespräch, und eine neue Arbeit untersucht, ob die Phytosterole der Gemeinen Nachtkerze entzündungshemmende Eigenschaften haben.

 

Mehr Infos dazu unter http://www.carstens-stiftung.de/artikel/gemeine-nachtkerze-als-entzuendungshemmer.html

Quelle: Carstens-Stiftung

Be Sociable, Share!
Weitere interessante Themen
Interessante Themen
Übersäuerung, Fragen und ANtworten
Checkliste Basenpulver
Lösung für Darmbeschwerden

Schreibe einen Kommentar