Zöliakie bei Typ 1 Diabetes schädigt Blutgefäße schneller

Forschung Wissenschaft Gesundheit

Forschung Wissenschaft Gesundheit

Menschen mit Diabetes und Zöliakie haben ein höheres Risiko für Retinopathien und Nephropathie,

wie Auswertungen von Daten der DPV Initiative ergeben haben. Das Forscherteam um Prof. Reinhard W. Holl vom Kompetenznetz Diabetes mellitus hatte Krankheitsdaten von 56.514 Patienten aus 392 Diabeteszentren in Deutschland und Öster-reich analysiert. Die Ergebnisse sind in der aktuellen Ausgabe von Diabetes Care erschienen.

Mehr Infos unter:https://idw-online.de/de/news631453

Quelle: Forschergruppe Diabetes der Technischen Universität München, Informationsdienst Wissenschaft (idw)

Be Sociable, Share!
Weitere interessante Themen
Interessante Themen
Übersäuerung, Fragen und ANtworten
Checkliste Basenpulver
Lösung für Darmbeschwerden

Ein Gedanke zu „Zöliakie bei Typ 1 Diabetes schädigt Blutgefäße schneller

  1. Pingback: Rätselhafter Anstieg: Immer mehr Kinder erkranken an Diabetes mellitus Typ 1

Schreibe einen Kommentar