Lavendelduft vertreibt den Migräneschmerz

Erfahrungswerte durch klinische Studie bestätigt

Das ätherische Öl des Lavendels (Lavendula angustifolia) enthält Inhaltsstoffe, die nicht nur für den typischen betörenden Duft verantwortlich sind, sondern auch eine beruhigende und entspannende Wirkung entfalten. Menschen mit häufig auftretenden Kopfschmerzen schwören auf den schmerzlindernden Effekt des ätherischen Öls aus der Mittelmeerpflanze.

Mehr dazu unter http://www.carstens-stiftung.de/artikel/lavendelduft-vertreibt-den-migraeneschmerz.html

Quelle: Carstens-Stiftung

Be Sociable, Share!
Weitere interessante Themen
Interessante Themen
Übersäuerung, Fragen und ANtworten
Checkliste Basenpulver
Lösung für Darmbeschwerden

Ein Gedanke zu „Lavendelduft vertreibt den Migräneschmerz

  1. Pingback: Was bedeutet Wetterfühligkeit?

Schreibe einen Kommentar